Communications Officer

Website desynews PETRA III at DESY

The job advert is available for now only in German. Thanks for your understanding.

Das PETRA IV-Projekt ist vom DESY-Direktorium als das Zukunftsprojekt in der Umsetzung der DESY 2030-Strategie identifiziert worden. Hierfür wird vor allem die Kommunikation an die Adresse der Zuwendungsgeber, politischen Entscheidungsträger und der breiten Öffentlichkeit von großer Wichtigkeit sein. Es besteht der Bedarf den Antragsstellungsprozess sowie die öffentlichkeitswirksamen Aktivitäten zur Bewerbung von PETRA IV im Rahmen des DESY 60-Jahres 2020 aktiv zu begleiten.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortliche Erarbeitung, Umsetzung und Weiterentwicklung einer PETRA IV-Kommunikationsstrategie und -maßnahmen sowie der PETRA IV-Marke
  • Schnittstellenfunktion zwischen dem Direktorium, PETRA IV Projekt-Team, Projektbüro sowie PR und Relation Management
  • Vor- und Nachbereitung von Berichten an das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und andere Behörden
  • Besuchsvorbereitung von wichtigen Partnern und Entscheidungsträgern

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit Schwerpunkt Kommunikation oder gleichwertiger Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Erfahrung in der Wissenschafts- bzw. strategischen Kommunikation sowie insbesondere Public Affairs
  • Fundierte Kenntnisse in der Erarbeitung, Umsetzung und Weiterentwicklung von Kommunikationsstrategien und – maßnahmen sowie Markenbildung im Bereich der naturwissenschaftlichen Grundlagenforschung mit Großgeräten
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office Anwendungen sowie lndesign und Graphiktools

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Herr Christian Schroer unter 040-8998-2503, christian.schroer@desy.de.

Die Stelle ist befristet auf 2 Jahre.

Die Vergütung und sozialen Leistungen entsprechen denen des öffentlichen Dienstes. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. DESY ist offen für flexible Arbeitszeitmodelle. DESY fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und bittet Frauen deshalb nachdrücklich, sich um die zu besetzende Stelle zu bewerben. Bei DESY ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig. Im Rahmen eines jeden Bewerbungsverfahrens wird individuell geprüft, ob die Stelle im konkreten Fall mit Teilzeitkräften besetzt werden kann.

To apply for this job please visit www.desy.de.